top of page

Brandeinsatz

Am Dienstag, den 19. März 2024, wurde die FF Thal zu einem Landmaschinenbrand gerufen.



Das Brandobjekt befand sich auf einem Forstweg, in etwa 800m von der Gemeindestraße entfernt.


Beim Eintreffen am Unfallort stand der Lader bereits in Vollbrand. Mittels Löschschaum konnte das Feuer schnell kontrolliert und somit ein Übergriff der Flammen auf den Wald verhindert werden.


Nach 50 Minuten wurde "Brand aus" gegeben. Danach wurde das Fahrzeug abtransportiert und die Aufräumarbeiten wurden aufgenommen. Nach etwas drei Stunden konnten die ausgerückten 8 Feuerwehrmitglieder den Einsatz beenden.




79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page