Freiwillige Feuerwehr Thal in der Gemeinde Lichtenegg 

FF-Thal Meldungsarchiv

Letzter Test vor den Bundesleistungsbewerben

Bild zu Letzter Test vor den Bundesleistungsbewerben

Am Samstag den 06.09.2008 fand in Traiskirchen die Generalprobe der nieder├â┬Âsterreichischen Gruppen f├â┬╝r den Bundesbewerb kommende Woche statt. Unsere Gruppe hat sich wacker geschlagen.

Beste Bedingungen in Traiskirchen
Im Traiskirchner Stadion hat das Landeskommando die bestm├â┬Âglichen Bedingungen zum Training bereitet. Die originalen Teppiche waren ausgelegt, ebenso war das originale Bewerbsger├â┬Ąt bereitgestellt. Ein Tartan Rundkurs f├â┬╝r den Staffellauf komplettierte die Wettkampfsimulation. Das Wetter war fast zu sch├â┬Ân, denn unter der dr├â┬╝ckenden Hitze hatten Bewerber und Bewerter doch zu leiden. Nichts desto trotz versuchte jede Gruppe das Bestm├â┬Âgliche zu geben.

Thal tritt sp├â┬Ąt aber doch an
Bis zur Wochenmitte war ein Antreten bei der Generalprobe nicht gesichert, da zwei Gruppenmitglieder anderw├â┬Ąrtige Verpflichtungen wahrnehmen mussten. Auch mussten wir bis kurz vor Ende des Bewerbes auf die Vollst├â┬Ąndigkeit der Mannschaft warten, da es arbeitstechnisch beim neunten Mann nicht fr├â┬╝her m├â┬Âglich war dazuzusto├â┼Şen. Manche Zuseher munkelten schon, ob wir Thaler denn ├â┬╝berhaupt noch antreten w├â┬╝rden. Gegen 16:00 Uhr starteten wir dann doch noch im vorletzten Durchgang unsere Bronzeperformance.

Bronze Top ├»┬┐┬Ż Silber Flop
Vorweg: Der Teppich mit dem langen Flor ist w├â┬Ąhrend der Arbeit doch etwas gew├â┬Âhnungsbed├â┬╝rftig gewesen um das gewohnte Arbeiten in gleicher Weise zu gew├â┬Ąhrleisten.
Der Bronzedurchgang an vier Positionen(GK, ME, ATF u. WTM) ge├â┬Ąndert, brachte dann doch ein sehr gutes Ergebnis. Mit einer Zeit von 31,9 sec. fehlerfrei konnten wir uns im Spitzenfeld der L├â┬Âschangriffe reihen. Im Staffellauf mussten wir aber mit 54,8 sec. Tribut zollen, aber wir wissen, dass wir noch Reserven haben.

Im Silberdurchgang hatten wir w├â┬Ąhrend des Kuppelns zwei Steher und mussten dabei auch einmal Nachkuppeln, aber wir brachten dann doch den Angriff noch mit 45,3 sec. fehlerfrei zu Ende. Auf den Staffellauf verzichteten wir, da wir keine Verletzungen mehr riskieren wollten. Wir lassen aber keine Nervosit├â┬Ąt f├â┬╝r Silber aufkommen, da wir unsere Qualit├â┬Ąten kennen und doch auch wissen, dass das Losgl├â┬╝ck Einiges zum Gelingen beitragen wird.

Erkenntnisse
Der durchgehende Teppich ist wie gesagt neu f├â┬╝r uns, aber er l├â┬Ąsst auch ein z├â┬╝giges Arbeiten zu. Die Laufbahn mit dem Tartanbelag ist griffig und wird sicher auch in den Kurven entschieden.

Wir lie├â┼Şen den Tag im Sinne des Teambuildings bei einem sehr guten Eis im besten Neust├â┬Ądter Eissalon, dem Eissalon Horvath, am Domplatz noch ausklingen.

Ergebnisliste unterhalb zum Download.

Fotogalerie aufrufen

Datei _ergebnis_bundtraining.pdf downloaden

zum Meldungsarchiv | erstellt am 2008-09-06


 

 

 

Bild: Freiwillige Feuerwehr Thal - Feuer

Aktuelle Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ

Aktuelle Unwetterwarnungen fŘr Ísterreich