Freiwillige Feuerwehr Thal in der Gemeinde Lichtenegg 

FF-Thal Meldungsarchiv

Unterabschnittsübung 2019

Bild zu Unterabschnittsübung 2019

Am Samstag, dem 30. März 2019 fand die diesjährige UA-Übung des UA-2 Lichtenegg statt. Sie wurde heuer von der FF-Ransdorf ausgearbeitet und ausgerichtet.

Übungsannahme
Übungsannahme war ein Großbrand einer Tischlerei mit Personensuche.
Jedoch bei der Erkundung des Brandobjektes kam der Einsatzleiter nicht mehr zurück und wurde ebenfalls vermisst.

Übungsverlauf
Aus diesem Grunde musste ein neuer Einsatzleiter diese Aufgabe übernehmen. Dieser erteilte den anrückenden Feuerwehren sich gleich für den Einsatz unter Atemschutz auszurüsten um die vermissten Personen so rasch als möglich zu suchen und zu retten. Zeitgleich wurde die Herstellung einer Relaisleitung aus einem in der Nähe liegenden Löschwasserbehälters angeordnet, um die Wasserversorgung am Einsatzort sicherzustellen.

Übungsende und Nachbesprechung
Nach erfolgreicher Durchführung der gesteckten Ziele, wurde das Übungsende und die Herstellung der Einsatzbereitschaft von der Einsatzleitung angeordnet.
Im Anschluss erfolgte eine Übungsbesprechung, wobei alle Ereignisse, positives als auch negatives, der Übung besprochen wurden, um im Ernstfall noch besser agieren zu können.

Teilgenommene Feuerwehren und Abschluss
Der Unterabschnitt Lichtenegg mit den Wehren FF-Lichtenegg, FF-Ransdorf und FF-Thal wurde bei dieser Übung um die Nachbarwehr der FF-Wiesfleck erweitert.

Zum Abschluss bedankten sich Kommandant OBI Josef Schrammel sowie Unterabschnittskommandant HBI Josef Pichelbauer herzlich bei den anwesenden Feuerwehren für ihre zahlreiche Teilnahme an dieser Übung.

Fotogalerie aufrufen

zum Meldungsarchiv | erstellt am 2019-04-01


 

 

 

Bild: Freiwillige Feuerwehr Thal - Feuer

Aktuelle Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ

Aktuelle Unwetterwarnungen fr sterreich