Freiwillige Feuerwehr Thal in der Gemeinde Lichtenegg 

FF-Thal Meldungsarchiv

Unterabschnittsübung 2017

Bild zu Unterabschnittsübung 2017

Am Samstag dem 29. April 2017 fand unsere heurige Unterabschnittsübung des UA-2 in Thal statt.

Annahme bei dieser Übung war eine Staubexplosion mit vermisster Person in der Mühle Ludwig Pfneisl in Thal. So wurden wie Feuerwehren Thal, Ransdorf und Lichtenegg um 13.30 Uhr von der Übungsleitung Thal alarmiert.

Als diese am Übungsort eintrafen, wurden sie vom zuständigen Einsatzleiter BI Hermann Handler eingeteilt. Nach Aufstellung der Fahrzeuge und ausrüsten des Atemschutzes wurde mit der Suche nach der vermissten Person im Gebäude begonnen. Zeitgleich wurden zwei Relaisleitungen zur Versorgung der TLF vom nahegelegen Bach hergestellt.
Nach geglückter Menschenrettung, die sich durch die engen Stiegen als sehr schweißtreibende Aufgabe herausstellte, wurde die verrauchte Mühle mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

Nachdem die Mühle wieder rauchfrei war, ordnete der Einsatzleiter Übungsende und Herstellung der Einsatzbereitschaft an, um im Anschluss eine Übungsbesprechung im Gasthaus Stangl abzuhalten. Dabei wurden die positiven aber auch negativen Punkte und Geschehnisse durch die Übungsbeobachter HBI Josef Pichelbauer und ABI Michael Lechner erläutert und besprochen.

Ein großer Dank gilt allen Kameraden des UA - 2 für die Teilnahme an dieser Übung.

Fotogalerie aufrufen

zum Meldungsarchiv | erstellt am 2017-05-24


 

 

 

Bild: FF Thal

Aktuelle Einsätze in NÖ
Einsätze in NÖ

Aktuelle Unwetterwarnungen fr sterreich